Continue to Netlog

more seconds

staceemarsh

male - 34 years, Estonia
7 visitors

Blog / Wie zentral ist das Design bei Ihrer Unternehmenswebsite?

Friday, 25 January 2013 at 10:13

<p>Denken Sie einmal an Ihre Firmenhomepage. Was kommt Ihnen dann in den Sinn? Sind Sie wirklich zufrieden mit Ihrer Internetseite oder ist Ihnen Ihr Internetauftritt fast schon unangenehm. Als das Internet noch sehr jung war und sich alles im Aufbau befand, haben viele Unternehmer oftmals auf privater Ebene die ersten Webseiten online gestellt. Da sich damals noch wenig im Internet-Marketing getan hat, kuemmerte man sich schon bald nicht mehr weiter um die Seiten. Und da viele Unternehmen auch ohne Webseite halbwegs zurechtkommen, blieb das auch haeufig jahrelang so.</p>

<p>In der letzten Zeit hat sich aber einiges getan. Die Zahl der Internetnutzer ging rasant aufwaerts und einiges an besseren Weiterentwicklungen wurde veroeffentlicht. Geschaeftsinhaber die jetzt aufmerksam werden und sich entscheiden, Ihre Seiten auf den aktuellen Stand zu bringen, koennen sich dadurch deutliche Vorzuge gegenueber denen verschaffen, die noch mit ihrer veralteten Homepage aus den Anfaengen des Internets vertreten sind. Insbesondere wer etwas investiert und sich nicht auf die aktuel angebotenen gratis Baukaesten fuer Firmenhomepages verlaesst, kann schnell grosse Erfolge erreichen. Und es handelt sich tatsaechlich nur um eine kleine Investition, denn mit einem kostenfreien CMS wie WordPress lassen sich in Kombination mit einer Marketingagentur schon mit wenig Aufwand vorbildlich optimierte Firmenhomepages entwickeln, die, abhaengig davon wie heiss umkaempft Ihre Branche an Ihrem Ort ist, sogar relativ leicht ganz am Anfang der Google Suchergebnisse erscheinen. Haben Sie Ihre Domain schon sehr lange, wird es meist noch um einiges leichter.</p>

professionelles webdesign

<p>Durch versiertes Webdesign kommen Sie also rasch ans Ziel. Doch wie laesst sich feststellen, ob die von Ihnen kontaktierte Marketingagentur wirklich genug Erfahrung hat? Gut waere natuerlich, Sie kennen sich selbst auch ein wenig aus - zumindest grundsaetzlich. Hier sind einige Aspekte, die Sie sich merken sollten:</p>

<ul>
<li>Formen und Farben sind nicht alles! Selbstverstaendlich soll Ihre Internetseite ansprechen, aber eine meisterhaft gestylte Internetseite fuer sich bringt noch keine neuen Kunden. Suchmaschinen erfassen vorrangig die Texte Ihrer Internetseiten!</li>
<li>Keyword Recherche. Die Suche nach den fuer Ihre Unternehmenswebseite relevanten Stichworten (den Keywords) sollte unbedingt zu den Aufgaben gehoeren, die zuallererst durchgefuehrt werden. Auf diesen Begriffen, fuer die Sie in den Suchergebnissen aufgelistet werden moechten, stuetzt sich die Generierung Ihrer gesamten Inhalte.</li>
<li>Der rote Faden auf Ihren Seiten. Besuchen Interessenten Ihre Website, sollten Sie sich schnell und unproblematisch zurechtfinden und durch Ihre Inhalte geleitet werden. Verlinkungen zu Unterseiten, die einen Themenbereich weiter eroertern oder um die folgende Aktion auszufuehren sind ebenso wichtig wie ein deutlich ersichtliches Kontaktformular und eine Aufforderung dazu, mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten.</li>
</ul>

Tags:


Comment

You need to log in to post a comment. If you don't have an account yet, register now!
Your rating: 0
no rating